Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 4, Nr. 2 (2011): Electronic Government (Open Access) The American State and the Obama Presidency: A Preliminary Discussion Abstract
Desmond King
 
Jg. 6, Nr. 1 (2013): Staatskapitalismus (Open Access) The Challenge of Refurbished State Capitalism: Implications for the Global Political Economic Order Abstract
Christopher A. McNally
 
Jg. 1, Nr. 2 (2008): Reformen dezentraler Staatsaufgaben The fiscal impact of decentralisation: Evidence from Danish local governments Abstract
Thomas Pallesen
 
Jg. 1, Nr. 2 (2008): Reformen dezentraler Staatsaufgaben The interrelated roles of the regional and local government in developing local partnerships in Italy Abstract
Elena Zuffada
 
Jg. 9, Nr. 1 (2016): „Contested Public Organizations: Knowledge, Coordination, Strategy” The Organizational Interface of Science and Politics Abstract
Julia Schubert
 
Jg. 1, Nr. 1 (2008): Bürokratie in der Kritik The Study of Public Management in Europe and the United States. A Comparative Analysis of National Distinctiveness Abstract
Walter J.M. Kickert
 
Jg. 4, Nr. 2 (2011): Electronic Government (Open Access) The Tea Party and American Populism Today: Between Protest, Patriotism and Paranoia Abstract
Michael Minkenberg
 
Jg. 8, Nr. 1 (2015): Entstehung und Wandel von Politikfeldern Top-down versus Bottom-up: Comparing Strategies of Municipal Mergers in Western European Countries Abstract
Claire Kaiser
 
Jg. 12, Nr. 2 (2019): Politische Steuerung von Transformation ‒ Das Beispiel der Energiepolitik Trade-offs zwischen Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik – Policy-Präferenzen von Landesregierungen im Vergleich Abstract
Alexander Berzel
 
Jg. 12, Nr. 2 (2019): Politische Steuerung von Transformation ‒ Das Beispiel der Energiepolitik Transformationspfade in Energiesystemen – Steuerungsziele und -instrumente in Deutschland, Frankreich und Großbritannien Abstract
Johannes Saurer
 
Jg. 12, Nr. 1 (2019): Freie Beiträge Troika-Institutionen als Internationale Bürokratien. Der Einfluss inkongruenter Organisationskulturen auf Kreditkonditionalitäten Abstract
Susanne Lütz, Sven Hilgers, Sebastian Schneider
 
Jg. 12, Nr. 2 (2019): Politische Steuerung von Transformation ‒ Das Beispiel der Energiepolitik Umweltenergierecht als Instrument transformativer Politik Abstract
Thorsten Müller
 
Jg. 1, Nr. 1 (2008): Bürokratie in der Kritik Versachlichung gesetzgeberischer Entscheidungen durch Folgenanalysen? Eine vergleichende Untersuchung zu Reforminhalten und -ergebnissen in Deutschland und Schweden Abstract
Sylvia Veit
 
Jg. 2, Nr. 1 (2009): Öffentlicher Dienst Vertrauen in die öffentliche Verwaltung – Zwischen Systemstabilität und Modernisierungsdruck Abstract
Daniel Rölle
 
Jg. 11, Nr. 2 (2018): Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung: Aktuelle Beiträge zur Debatte Abstract
Yvonne Hegele, Ina Radtke
 
Jg. 10, Nr. 2 (2017): Internationale Bürokratien Verwaltungseinfluss und Verhandlungsergebnisse in internationalen Organisationen: Ein ressourcenbasiertes Modell Abstract
Steffen Eckhard, Jens Mattmüller
 
Jg. 2, Nr. 1 (2009): Öffentlicher Dienst Verwaltungsentwicklung und Ausbildungsreformen – Aktuelle Tendenzen in einer unendlichen Geschichte Abstract
Christoph Reichard, Manfred Röber
 
Jg. 6, Nr. 1 (2013): Staatskapitalismus (Open Access) Verwaltungsgebühren als Instrument symbolischer Steuerung: Kirchenaustrittsgebühren in badenwürttembergischen Kommunen Abstract
Marc Debus, Christoph Knill, Jale Tosun
 
Jg. 10, Nr. 1 (2017): Freie Beiträge Verwaltungswissenschaft in Deutschland: Relevanz und Reputation im Urteil der Fachvertreterinnen und Fachvertreter Abstract
Michael W. Bauer, Stefan Becker
 
Jg. 12, Nr. 1 (2019): Freie Beiträge Voigt, Rüdiger (Hrsg.) (2018). Handbuch Staat. Wiesbaden: VS Verlag. 2 Bände, Hardcover, 1.998 Seiten, ISBN: 978-3-658-20743-4, doi:10.1007/978-3-658-20744-1 Abstract
Werner Jann
 
Jg. 11, Nr. 2 (2018): Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung Von der Chancengleichheit zur managerialen Selbstmobilisierung. Über die diskursive Adaption der „interkulturellen Öffnung“ im schweizerischen Verwaltungskontext Abstract
Esteban Piñeiro, Martina Koch, Nathalie Pasche
 
Jg. 11, Nr. 2 (2018): Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung Von der hierarchischen Politikverflechtung zur differenzierten Verwaltungszentralisierung: Die Reform der Bundesfernstraßenverwaltung 2017 Abstract
Torben Fischer, Malte Pennekamp
 
Jg. 3, Nr. 1 (2010): Regulierung Von der Lückenfüllung zur Vertragsumdeutung. Ein Vorschlag zur Unterscheidung von Stufen der Rechtsfortbildung durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) Abstract
Martin Höpner
 
Jg. 11, Nr. 1 (2018): Infrastruktur und Infrastrukturpolitik Was bewirken Gebietsreformen? Eine Bilanz deutscher und europäischer Erfahrungen Abstract
Sabine Kuhlmann, Markus Seyfried, John Siegel
 
Jg. 8, Nr. 1 (2015): Entstehung und Wandel von Politikfeldern Was ist ein Politikfeld und warum entsteht es? Abstract
Kathrin Loer, Renate Reiter, Annette Elisabeth Töller
 
Jg. 8, Nr. 1 (2015): Entstehung und Wandel von Politikfeldern Was Sie schon immer über Public Private Partnerships wissen wollten… Vorstellung des Projektverbunds „Public Private Partnership“ des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung Abstract
Christian Bauer, Andreas Knorr, Holger Mühlenkamp, Rahel Schomaker, Jonas Werner, Jan Ziekow
 
Jg. 5, Nr. 2 (2012): Können Demokratien sparen? (Open Access) Wege aus dem Defizit. Eine Analyse der Determinanten der Konsolidierungspolitik in den OECD-Staaten Abstract
Georg Wenzelburger
 
Jg. 11, Nr. 2 (2018): Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung Weiß, Norman/Dörr Nikolas (Hrsg.). „Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN). Geschichte, Organisation und politisches Wirken, 1952-2017“, Baden-Baden: Nomos. 2017. 243 Seiten. Broschiert. 34 EUR. ISBN 978-3-8487-4559-3. Abstract
Steffen Eckhard
 
Jg. 4, Nr. 2 (2011): Electronic Government (Open Access) Wer hat, dem wird gegeben? Die Implementation des Konjunkturprogramms auf kommunaler Ebene Abstract
Jessika Schneider, Stephan Grohs, Christoph Knill
 
Jg. 9, Nr. 1 (2016): „Contested Public Organizations: Knowledge, Coordination, Strategy” Wer mit wem in der Energiepolitik? Eine Analyse des öffentlichen Diskurses über die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 2014 Abstract
Oke Bahnsen, Eric Linhart, Jale Tosun
 
Jg. 6, Nr. 2 (2013): Public Private Partnership und Collaborative Governance (Open Access) Wer zahlt für die Krise? ‒ Die Politik der Schuldenbekämpfung in Island und Großbritannien Abstract
Frank Bandau
 
Jg. 1, Nr. 1 (2008): Bürokratie in der Kritik Weshalb Bürokratieabbau auf Dauer erfolglos ist, und was man trotzdem tun kann Abstract
Nicolai Dose
 
Jg. 2, Nr. 2 (2009): Performance Management Wessen loyale Diener? Wie die Große Koalition die deutsche Ministerialbürokratie veränderte Abstract
Falk Ebinger, Linda Jochheim
 
Jg. 11, Nr. 1 (2018): Infrastruktur und Infrastrukturpolitik Widerstände gegen Infrastrukturprojekte. Die Bedeutung von Kommunikationsmanagement für Vorhabenträger und öffentliche Verwaltungen Abstract
Frank Brettschneider
 
Jg. 7, Nr. 1 (2014): Koordination – Konjunktur und Krise Wie alternativlos ist die Große Koalition in Deutschland? Zur politisch-institutionellen Logik von Minderheitsregierungen Abstract
Edgar Grande
 
Jg. 1, Nr. 1 (2008): Bürokratie in der Kritik Wie bürokratisch ist Deutschland? Und warum? Generalisten und Spezialisten im Entbürokratisierungsspiel Abstract
Werner Jann, Kai Wegrich
 
Jg. 9, Nr. 2 (2016): Freie Beiträge Wie beeinflusst der Karrierehintergrund die Public Service Motivation und das Selbstverständnis von Spitzenbeamten? Eine empirische Analyse am Beispiel der Kanzlerinnen und Kanzler an deutschen Hochschulen Abstract
Otto Hüther, Sylvia Veit
 
Jg. 5, Nr. 2 (2012): Können Demokratien sparen? (Open Access) Wie reagieren Wähler auf Sparpolitik? Eine theoretische und empirische Annäherung an die elektoralen Kosten von Sparpolitik Abstract
Nathalie Giger
 
Jg. 11, Nr. 1 (2018): Infrastruktur und Infrastrukturpolitik Wirksame Finanzaufsicht über die Kommunen. Dimensionen und Determinanten der Umsetzungspraxis Abstract
Falk Ebinger, Steffen Zabler, Christian Person, Friederike-Sophie Niemann, René Geißler
 
Jg. 6, Nr. 1 (2013): Staatskapitalismus (Open Access) Wirtschaftsregulierung in China. Möglichkeiten und Grenzen staatlicher Steuerungskapazitäten in einem nicht-liberalen Kapitalismus Abstract
Tobias ten Brink
 
Jg. 5, Nr. 2 (2012): Können Demokratien sparen? (Open Access) Wissenschaftsbasierte Politikberatung auf Abruf. Zur Rolle von Ressortforschungseinrichtungen für Ministerien am Beispiel der Politikberatung des Umweltbundesamtes Abstract
Michael Böcher
 
Jg. 4, Nr. 1 (2011): Institutionen und Umwelt in Deutschland (Open Access) Worüber Thilo Sarrazin schweigt. Herausforderungen der Politischen Bildung in der Migrationsgesellschaft Abstract
Tammo Grabbert, Dirk Lange
 
Jg. 3, Nr. 1 (2010): Regulierung Zivilgesellschaft und Demokratie in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels Abstract
Annette Zimmer
 
Jg. 2, Nr. 2 (2009): Performance Management Zur Bestimmung „notwendiger Ausgaben“ kommunaler Körperschaften Abstract
Thiess Büttner, Petra Enß, Robert Schwager
 
Jg. 8, Nr. 1 (2015): Entstehung und Wandel von Politikfeldern Zur Entstehung des neuen Politikfeldes Klimawandelanpassungspolitik in Deutschland Abstract
Rebecca Stecker
 
Jg. 9, Nr. 2 (2016): Freie Beiträge Zur Logik und Theorie der Makroorganisation der Verwaltung Abstract
Philipp Richter
 
Jg. 5, Nr. 2 (2012): Können Demokratien sparen? (Open Access) Zur Steigerung der Dienstleistungsqualität von öffentlichen Verwaltungen. Eine empirische Evaluation unter Berücksichtigung des CAF-Modells Abstract
Silke Boenigk
 
301 - 347 von 347 Treffern << < 2 3 4 5 6 7