Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Permissive und restriktive Muster in den Asylpolitiken der Bundesländer / Patterns of permissive and restrictive asylum policies in the German Länder

Renate Reiter, Annette Elisabeth Töller

Volltext: PDF

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Die Asylpolitiken der deutschen Bundesländer sind durch große Unterschiede gekennzeichnet. Im verbundföderalen System der Bundesrepublik Deutschland nutzen die Länder ihre Verwaltungshoheit für eigene Akzente bei der Umsetzung der bundeseinheitlichen Regelungen. Der Beitrag verfolgt das Ziel, entsprechende Unterschiede in den Asylpolitiken der Länder systematisch zu erfassen und einzuordnen. Die zentralen Fragen lauten: In welchem Ausmaß unterscheiden sich die Politiken in den Ländern? Und: Lassen sich Muster einer eher „restriktiven“ oder „permissiven“ Asylpolitik erkennen? In der Tat finden wir in der Anwendung des Asylbewerberleistungsgesetzes, den Rückführungspraxen und der (Nicht-) Einrichtung von Ankerzentren länderspezifische Muster einer eher „permissiven“, d. h. den Zugang von Geflüchteten zum sozialen und öffentlichen Leben erleichternden, oder eher „restriktiven“, d. h. Zugang hemmenden, Asylpolitik. Mit dieser systematisierenden Darstellung der Unterschiede in der Policy-Anwendung leisten wir einen Beitrag zur vergleichenden policyanalytischen Untersuchung der Asylpolitiken der Bundesländer und liefern die Grundlage für weitere, kausalanalytische Untersuchungen.

Schlagwörter: Asylpolitik, Unterschiede in den Bundesländern, permissiv-restriktiv

-----

Patterns of permissive and restrictive asylum policies in the German Länder

Abstract

Asylum policies of the German states vary greatly. Within the German system of cooperative federalism, the states use their administrative power when implementing federal asylum law in very different ways. The article seeks to record and classify the according differences. To what extent do asylum policies of the states vary? Can we detect patterns of “permissive” or “restrictive” policies at the Länder-level? We analyse the states’ practices in implementing the German ‘Asylum seekers benefits’- Law, in deporting rejected asylum seekers, and in establishing (or not) special reception centres. We find states with more “permissive”, policies and states with more „restrictive“, policies. The article delivers a systematic description of the differences in how the German Länder apply central rules regarding the treatment of refugees, thus contributing to the comparative analysis of the states’ asylum policies and paving the way for causal analyses yet to come.

Keywords: Refugee policy, differences in German states, permissive-restrictive

-----

Bibliographie: Reiter, R., & Töller, A. E. (2019). Permissive und restriktive Muster in den Asylpolitiken der Bundesländer. dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management, 12(1-2019), 194-220. https://doi.org/10.3224/dms.v12i1.13


Literaturhinweise