ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management

Informationen zur Zeitschrift

Anmeldung zum Newsletter
Onlineshop | Preise und Abonnements
Onlinearchiv

Herausgeber*innen und Redaktion | Beiräte
Autor*innenhinweise | Open Express
Aktuelle Call for Papers | Call-for-Papers-Archiv
Waschzettel | Mediadaten 2019

ISSN: 2367-3060 | ISSN Online: 2367-3079
4. Jahrgang 2019 | 2 x jährlich (Mai, Nov.)
ca. 120 S. pro Heft | Deutsch und Englisch
Open Access

Aktuelle Ausgabe (Download Einzelbeiträge):
2-2018: Diversität und Transdisziplinarität (01/2019)


Bild auf der Startseite der Zeitschrift

Die ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management bietet ein Forum für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema der Vielfalt. Dabei steht sie für eine Bearbeitung des Themas aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen und sucht explizit Vielfalt in der Diversität.

Gleichzeitig hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Beiträge aus der Praxis zu integrieren und damit sowohl wissenschaftlich Tätigen den Zugang zu Diskussionen in der Praxis zu ermöglichen, als auch der Praxis den Zugang zum Stand der wissenschaftlichen Auseinandersetzung zu bieten.

Jede Ausgabe der ZDfm enthält Beiträge aus Wissenschaft und Praxis bzgl. eines Schwerpunktthemas und eines offenen Bereichs: Langbeiträge, Positionen und Forschungsskizzen, Beiträge aus der Praxis und Aktuelles (Tagungsberichte, Rezensionen etc.).

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenbanken / Externe Webseiten:
CNKI – China National Knowledge Infrastructure | Crossref | EBSCO | Google Scholar | scholars-e-library | Ulrichsweb | Zeitschriftendatenbank (ZDB)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zukünftige Ausgaben:
1+2-2019 (Doppelheft): Diversitäts‐ und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration – Erfordernisse, Spannungen und Widersprüche (Hrsg.: Mechtild Gomolla, Helmut‐Schmidt‐Universität Hamburg; Ellen Kollender, Helmut‐Schmidt‐Universität Hamburg; Christine Riegel, Pädagogische Hochschule Freiburg; Wiebke Scharathow, Pädagogische Hochschule Freiburg)

1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? ((Gast-)Hrsg.: Laura Dobusch, Radboud University, Radboud Social Cultural Research, Nijmegen, Niederlande; Katharina Kreissl und Elisabeth Wacker, Technische Universität München) | Call for Papers

2-2020: Von Diversity zu Inclusion? ((Gast-)Hrsg.: Christa Binswanger, Julia Nentwich, Gloria Warmuth, Universität St. Gallen) | Call for Papers

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DOIs in Heft 1-2017:
Zu unserem Bedauern ist uns aufgefallen, dass die DOIs der Einzelartikel im gedruckten Heft der Ausgabe 1-2017 fehlerhaft sind. Sie finden die korrekten DOIs auf den Landing Pages der einzelnen Artikel sowie in den PDFs auf jeweils der ersten Artikelseite.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Registrierung als Leser*in:
Sie können sich hier als Leser*in der Zeitschrift registrieren, um Einzelbeiträge als PDF zu erwerben.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen für Autor*innen | Informationen für Bibliothekar*innen | Informationen für Leser*innen
Onlineshop ZeitschriftenPreise 2020 | Mediadaten 2019Newsletter | FAQ | Kontakt