Verantwortliche Personen & Kontakt

» Herausgeber*innen
Prof. Dr. Ursula Birsl (Universität Marburg)
Prof. Dr. Gideon Botsch (Universität Potsdam)
Priv.-Doz. Dr. Oliver Decker (Else-Frenkel-Brunswik-Institut, Universität Leipzig/Sigmund-Freud-Universität Berlin)
Prof. Dr.  Gudrun Hentges (Universität Köln)
Helmut Kellershohn (Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS), Duisburg)
Prof. Dr.  Michaela Köttig (Frankfurt University of Applied Sciences)
Prof. Dr. Christoph Kopke (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin)
Juliane Lang (Universität Gießen)
Prof. Dr. Esther Lehnert (Alice Salomon Hochschule Berlin)
Prof. Dr. Matthias Quent (Hochschule Magdeburg-Stendal)
Prof. Dr. Heike Radvan (Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg)
Prof. Dr. Samuel Salzborn (Universität Gießen)
Prof. Dr. Birgit Sauer (Universität Wien)
Prof. Dr. Johanna Sigl (Hochschule RheinMain Wiesbaden)
Prof. Dr. Fabian Virchow (Hochschule Düsseldorf)
Dr. Sebastian Winter (Leibniz Universität Hannover)

» Redaktion
Redaktion: Susanne Haldrich

Die Redaktion der ZRex ist am Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) Jena angesiedelt.
Kontakt: redaktion@zeitschrift-rechtsextremismusforschung.de.

Die ZRex wird im Rahmen der Finanzierung des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

» Wissenschaftlicher Beirat
Dr. Sina Arnold (Technische Universität Berlin)
Tamir Bar-On, PhD (Tecnológico de Monterrey)
Prof. Dr. Julia Bernstein (Frankfurt University of Applied Sciences)
Hans-Georg Betz, PhD MIT (Universität Zürich)
Prof. Tore Bjørgo (Universität Oslo / Leiter des "Center for Extremism Research" (C-REX))
Prof. Kathleen Blee, PhD (University of Pittsburgh)
Prof. Dr. Manuela Bojadžijev (Humboldt-Universität zu Berlin)
Dr. Kemal Bozay (Universität zu Köln)
Dr. Gudrun Brockhaus (Brockhaus-Stiftung, Bochum)
Prof. Assoc. Manuela Caiani (Scuola Normale Superiore, Florenz)
Jean-Yves Camus (Institut de Relations Internationales et Stratégiques (IRIS), Paris)
Prof. Manuela Consonni (Hebrew University of Jerusalem)
Prof. Dr. Priska Daphi (Universität Bielefeld)
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt/Main)
Prof. i.R. Dr. phil. habil. Wolfgang Frindte (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Mag. Mag. Judith Goetz (Universität Wien)
Prof. Dr. Sebastian Haunss (Universität Bremen / SOCIUM - Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik)
Klaus Holz (Geschäftsstelle Evangelische Akademien in Deutschland e. V., Berlin)
Prof. Dr. Hans-Gerd Jaschke (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin)
Prof. Dr. phil. Juliane Karakayali (Evangelische Hochschule Berlin)
Assoc. Prof. Susi Meret (Aalborg University)
Andreas Peham (Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Wien)
Prof. Dr. Uwe Puschner (Freie Universität Berlin)
Prof. Rafał Pankowski (Collegium Civitas, Warschau)
Prof. Lars Rensmann (Universität Passau)
Prof. Jens Rydgren (Stockholm University)
Prof. Dr. Karin Stögner (Universität Passau)
Prof. Dr. Berthold Vogel (Geschäftsführender Direktor des Soziologischen Forschungsinstituts (SOFI) an der Georg-August-Universität Göttingen)
Em. Prof. Dr. Dr. h.c. Ruth Wodak (Lancaster University/Universität Wien)