Jg. 9, Nr. 1 (2014): Cyberbullying

Inhaltsverzeichnis

Inhalt PDF
Editorial PDF
Jan Pfetsch, Anja Schultze-Krumbholz, Angela Ittel

Schwerpunktbeiträge

Cybermobbing unter deutschen Schülerinnen und Schülern: Eine repräsentative Studie zu Prävalenz, Folgen und Risikofaktoren PDF
Torsten Porsch, Stephanie Pieschl
Cyberbullying und Empathie: Affektive, kognitive und medienbasierte Empathie im Kontext von Cyberbullying im Kindes- und Jugendalter PDF
Jan Pfetsch, Christin R. Müller, Angela Ittel
Nutzung gewalthaltiger Bildschirmspiele als längsschnittlicher Risikofaktor für Cyberbullying in der frühen Adoleszenz PDF
Eva-Maria Schiller, Petra Gradinger, Dagmar Strohmeier
Prävention von Cybermobbing und Reduzierung aggressiven Verhaltens Jugendlicher durch das Programm Medienhelden: Ergebnisse einer Evaluationsstudie PDF
Anja Schultze-Krumbholz, Pavle Zagorscak, Ralf Wölfer, Herbert Scheithauer

Freie Beiträge

„Intensivtäter“ zwischen kriminalpolitischem Interesse und empirischen Befunden: Kritische Anmerkungen PDF
Bernd Dollinger
Verletzliche Jugend – Jugendliche als Opfer von Schlägereien: Empirische Ergebnisse des DJISurveys „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“ PDF
Diana Willems, Eric van Santen

Kurzbeiträge

Cyberbullying at schools: A longitudinal research project PDF
Ruth Festl, Thorsten Quandt
Selbstverletzendes Verhalten verletzungsoffener Jungs PDF
Harry Friebel
Qualifizierungsoffensive: Sprachliche Bildung und Förderung von Kindern unter Drei. Neue Handlungsoptionen für Jungen bei der Berufs- und Lebensplanung PDF
Miguel Diaz, Markus Biank

Buchbesprechungen

Rezensionen PDF
Sara Fürstenau
Rezensionen PDF
Kai Hanke
Rezensionen PDF
Wolfgang Reißmann
Autorinnen und Autoren PDF