Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Implizites Geschlecht – Kleidergrößen in zeitgenössischer Kindermode

Melanie Haller

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Der Beitrag zeigt anhand von Größenmaßtabellen für Kindermode, auf welche Weise eine Geschlechterdifferenz in Kleidergrößen impliziert wird. Mit der Einbettung in die Modegeschichte von Kinderkleidung und die Entstehung von Konfektionsgrößen wird über die Methode einer praxistheoretischen Analyse gezeigt, wie zeitgenössische Kinderkleidung auf ein dichotomes Geschlechterkonzept limitiert wird, das dazu beiträgt, Geschlechterstereotypen zu verfestigen.

Schlüsselwörter: Körper, Kind, Mode, Kinderkleidung, Konfektionsgrößen, Genderstereotype, Größenmaßtabellen

-----

Implicit gender – sizes in contemporary children’s fashion

Summary

Drawing on size guides for children’s clothing, the article shows how gender differences are implied in clothing sizes. A practice theoretical analysis, embedded in the history of children’s fashion and the emergence of clothing sizes, shows how contemporary children’s clothing is limited to a dichotomous concept of gender representation which reinforces gender stereotypes.

Keywords: body, children’s fashion, children’s clothes, clothing sizes, gender stereotype, size guide

-----

Bibliographie: Haller, Melanie: Implizites Geschlecht – Kleidergrößen in zeitgenössischer Kindermode, GENDER - Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 1-2019, S. 92-107. https://doi.org/10.3224/gender.v11i1.07


Literaturhinweise



Volltext: PDF