Jg. 5, Nr. 2 (2004): Soziale Interaktion und die Herstellung von Wissenschaft (Open Access)

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Inhalt PDF

Thementeil

Soziale Interaktion und die Herstellung von Wissenschaft – Einführung in den Themenschwerpunkt PDF
Lorenza Mondada, Fritz Schütze
„Tappen im Dunkeln“. Der Umgang mit Unsicherheiten und Unwägbarkeiten während des Forschungsprozesses PDF
Wolff-Michael Roth
Interaktionale Praktiken der Forscher und Entstehung des wissenschaftlichen Wissens. Für einen Dialog zwischen interaktionaler Linguistik und Wissenschaftssoziologie PDF
Lorenza Mondada
Prozess und Perspektive. Von der pragmatistischen Sozialphilosophie zur soziologischen Analyse von Wissenschaft und Technik PDF
Jörg Strübing
Vom Objekt zur Interaktion und zurück. Eine Diskussion mit Madeleine Akrich, Antoine Hennion und Vololona Rabeharisoa (Centre de Sociologie de l’Innovation, Paris) – moderiert durch Lorenza Mondada PDF
Madeleine Akrich
Gegen Reflexivität als akademischer Tugend und Quelle privilegierten Wissens PDF
Michael Lynch

Freier Teil

Objektivität des Protokolls und Subjektivität als Forschungsgegenstand PDF
Ulrich Oevermann
Innovationen in der Medizin: das magische Dreieck von Evidenz, Ressourcen und Werten PDF
Norbert Schmacke

Werkstatt

Photointerviews als synchrone Erhebung von Bildmaterial und Text PDF
Katja Stoetzer

Rezensionen

Rezensionen PDF

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren PDF