Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Dating-Apps im intersubjektiven Geschehen Tinder, Grindr und Co. als Optionen der Beziehungsinitiierung

Matthias Völcker, Sascha Landeck, Katharina Poltze, Melanie Schreck, Denise Heinemeyer

Volltext: PDF

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Wir beschäftigen uns in diesem Aufsatz mit Phänomenen netzgängiger Beziehungsinitiierung und der Relevanz von Dating-Apps im intersubjektiven Geschehen. Neben der skizzenhaften Aufarbeitung eines komplexen und ambivalenten Forschungsstandes stellen wir die Ergebnisse einer Interviewstudie mit Nutzer*innen solcher Apps vor. In der Auswertung des empirischen Materials, welches wir mithilfe der Grounded-Theory-Methodologie (GTM) realisierten, eröffnen wir Einblicke in technologisch vermittelte kommunikative Prozesse und arbeiten die (inter-)subjektive(n) Bedeutsamkeit(en) solcher Apps heraus.

Schlagwörter: Online-Dating; Dating-Apps; Beziehungsinitiierung; Grounded Theory

-----

Dating-apps in intersubjective occurrence. Tinder, Grindr and Co. as options in relationship formation

Abstract

This paper investigates the phenomenon of online dating, whereby the relevance of dating apps in intersubjective contexts are examined. In addition to the illustration of a complex but ambivalent state of research, the paper presents the results of an interview study. In the evaluation of the empirical material, which we realized with the help of Grounded Theory Methodology (GTM), we open up insights into specific, technologically mediated communicative practices and work out the (inter-)subjective significance of such apps.

Keywords: Online dating, dating apps, Relationship initiation, Grounded Theory

-----

Bibliographie: Völcker, Matthias/Landeck, Sascha/Poltze, Katharina/Schreck, Melanie/Heinemeyer, Denise: Dating-Apps im intersubjektiven Geschehen Tinder, Grindr und Co. als Optionen der Beziehungsinitiierung, ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung, 1-2020, S. 69-85. https://doi.org/10.3224/zqf.v21i1.05


Literaturhinweise