Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Das Timing der lokalen Interaktionsordnung in universitären Settings

Tanya Tyagunova

Abstract


Zusammenfassung

Das Ziel dieses Beitrags ist es, alltägliche Interaktionspraktiken von Teilnehmern universitärer Situationen in den Blick zu nehmen und zu zeigen, wie das Verständnis institutioneller Settings und ihrer Regeln sowie der zur Verfügung stehenden Ressourcen von Seiten der Studierenden es diesen erlaubt, die Lehr-Lern-Interaktionen ihrerseits geschickt zu managen. An konkreten Beispielen aus universitären Situationen wird analysiert, wie Zeit als eine dieser Ressourcen benutzt wird und welche Praktiken des Zeit-Managements von den Studierenden dabei entwickelt werden. Die Analysen basieren auf ethnographischen Beobachtungen sowie Audio- und Videoaufnahmen von Interaktionen zwischen DozentInnen und Studierenden im Format des Seminars.

Schlagworte: Zeit-Management, lokale Interaktionsordnung, universitäre Settings, Ethnomethodologie

-----

Abstract

This article focuses on the ordinary everyday interaction practices of participants in university situations and will show how the students’ understanding of institutional settings with their rules and resources permits them to knowingly manage educational interactions. By way of concrete examples from university situations, the analysis examines how time is used as one of these resources and which practical methods of the students’ time management are developed. The analysis is based on ethnographic observations as well as audio and video recordings of interactions between lecturers and students within the seminar format.

Keywords: time management, local interaction order, university settings, ethnomethodology

-----

Bibliographie: Tyagunova, Tanya: Das Timing der lokalen Interaktionsordnung in universitären Settings, ZQF, 1+2-2014, S. 227-243. https://doi.org/10.3224/zqf.v14i1-2.21336


Literaturhinweise



Volltext: PDF