Hinweise für Autor*innen

» Bitte beachten
Bitte keine (elektronischen) Online-Beitragseinreichungen über die Webseite.

Generell gilt: Beiträge für die ZPTh können jederzeit eingereicht werden.
Kontaktieren Sie hierfür bitte die Redaktion der Zeitschrift.
Aktuelle Calls for Papers finden Sie hier.

Beitragsvorschläge: Senden Sie Ihre Beitragsvorschläge bitte an redaktion@zpth.de.

Autor*innenhinweise 
Manuskripteinreichung

» Open Access & Open Express
Die ZPTh erscheint mit einer 24-monatigen Embargozeit, d.h., dass jede Ausgabe 24 Monate nach Erscheinen für den Open Access freigeschaltet wird. Eine Übersicht über aktuelle Ausgaben und Beiträge im Open Access finden Sie hier. Mit unserem Open-Express-Angebot bieten wir Ihnen an, Ihren Beitrag vor Ablauf der 24-monatigen Embargozeit für den Open Access freizuschalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Informationen für Budrich-Autor*innen