Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Verbindlichkeitskonflikte und politische Verpflichtung

Rieke Trimҫev

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Kurz vor ihrem Tod im Jahr 1992 wandte sich Judith N. Shklar in mehreren Vorträgen und Texten dem Thema politischer Verpflichtung zu. Aus einer ideologiegeschichtlich geschulten Perspektive nimmt sie insbesondere Verbindlichkeitskonflikte in den Blick. Im Verhältnis zu anderen liberalen Verpflichtungstheorien erweisen sich Shklars Arbeiten in dieser Hinsicht als originell und zeitgemäß, weil sie Verbindlichkeitskonflikten eine verpflichtungsproduktive Rolle zugestehen. Der vorliegende Aufsatz rekonstruiert zentrale Elemente von Shklars Verpflichtungstheorie und bietet dabei auch eine Einordnung des in diesem Schwerpunktheft erstmals veröffentlichten Textes Gewissen und Freiheit. Er untersucht das Verhältnis von Shklars Ansatz zu gängigen Verpflichtungstheorien und schärft das Profil von Shklars Thesen insbesondere in einem exemplarischen Vergleich mit der Verpflichtungstheorie von Michael Walzer.

Schlüsselwörter: Judith N. Shklar, Politische Verpflichtung, Loyalität, Konflikt

-----

Abstract

In the last years of her life, Judith N. Shklar devoted several texts and speeches to the theme of political obligation. With a clear view for the ideological embeddedness of this phenomenon, Shklar especially focused on obligation conflicts. In this perspective, Shklar’s writings distinguish themselves from other liberal theories of political obligation by attributing obligation conflicts a productive role. This article reconstructs central aspects of Shklar’s theory of political obligation, also offering an interpretation of the text Conscience and Liberty, which is published as part of this special issue for the first time. The article contrasts Shklar’s approach with popular obligation theories, and seeks to carve out its distinctive facets in a comparison to Michael Walzer’s theory of political obligation.

-----

Bibliographie: Trimҫev, Rieke: Verbindlichkeitskonflikte und politische Verpflichtung, ZPTh – Zeitschrift für Politische Theorie, 2-2018, S. 253-267. https://doi.org/10.3224/zpth.v9i2.08


Literaturhinweise



Volltext: PDF