Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Gender- und Diversity-Gastprofessuren – ein effektives Instrument zur diversitätsgerechten Gestaltung von Hochschulen? Abstract
Heike Mensi-Klarbach, Andrea Wolffram
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Gender-Diversity-Tools für Lehrende im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium. Ein praxiserprobter Werkzeugkasten Abstract
Nicola Döring, Kristin Probstmeyer
 
Jg. 3, Nr. 2-2018: Diversität und Transdisziplinarität Gendertheoretisch informierte Gesundheitswissenschaften – Herausforderungen, Potentiale und Beispiele ihrer transdisziplinären Entwicklung Abstract
Lotta Fiedel, Katharina Jacke, Kerstin Palm
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Geschlecht und Gemeinschaft – Eine Spurensuche bei Pegida Abstract
Ronald Hartz
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Gleichbehandlung der Geschlechter im Arbeitsleben: Gleichbehandlungs-Check für Arbeitgeber Abstract
Christine Lüders, Charlotte Kastner
 
Jg. 5, Nr. 2-2020: Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Gleichstellung braucht ‚Inclusion‘: Wie Unternehmen im Organisationsentwicklungsprozess begleitet werden können Abstract
Gabriele Schambach
 
Jg. 3, Nr. 2-2018: Diversität und Transdisziplinarität Gleichstellungs- und Diversitätspolitik: Demokratische Gleichheit als gemeinsamer Bezugsrahmen Abstract
Urs Lindner
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Gleichstellungspolitik braucht eine strategische Ausrichtung! Das Praxisbeispiel Polizei Niedersachsen Abstract
Marion Dix
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Herausforderung berufsbegleitendes Studium: Wie kann man(n und frau) es schaffen? Abstract
Evelina Sander, Ina Sell
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung HORIZONTE für Frauen in Spitzenpositionen Abstract
Marion Dix
 
Jg. 5, Nr. 2-2020: Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Individualität statt Diversität. Ein Plädoyer für einen neuen (alten) Fokus im Umgang mit Studierenden Abstract
Stefanie Lietze, Karin Langer
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Inhalt Abstract
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Inhalt Abstract
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Inhalt Abstract
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Inhalt Abstract
 
Jg. 3, Nr. 2-2018: Diversität und Transdisziplinarität Inhalt Abstract
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Inhalt Abstract
 
Jg. 5, Nr. 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Inhalt Abstract
 
Jg. 5, Nr. 2-2020: Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Inhalt Abstract
 
Jg. 6, Nr. 1-2021: Klimakrise, Diversität und Ungleichheitsverhältnisse: Aktuelle Wechselwirkungen und Transformationen Inhalt Abstract
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Inklusion in der Berufsbildung sozial benachteiligter ZuwandererInnen. Überlegungen am Beispiel eines geplanten Modellprojekts zur Altenpflegeausbildung älterer afrikanischer ZuwandererInnen mit Fluchtgeschichte in der Städte-Region Aachen Abstract
Joachim Rosenberg
 
Jg. 5, Nr. 2-2020: Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Inklusion massgeschneidert fördern mit Mixed Methods Abstract
Gudrun Sander, Nora Keller, Ines Hartmann, Bianca van Dellen
 
Jg. 5, Nr. 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Intersektional betrachtete Machtverhältnisse: Von kategorialen Verflechtungen zu Menschenregierungskünsten Abstract
Oxana Ivanova-Chessex, Marco Wenger
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Intersektionalität (über)fordert die Diversity-Praxis – zum Umgang mit dem Differenzdilemma Abstract
Britt Dahmen, Lina Vollmer
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Intersektionalität im Widerstand. Mehrfachpositioniertheit am Beispiel des Zusammenspiels von sozialer Herkunft und Behinderung Abstract
Miklas Schulz
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Intersektionalität und Diversity – zwei kompatible Paradigmen? Abstract
Katharina Walgenbach
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Intersektionalitätsperspektiven in der Diversitätsforschung. Fachtagung des Netzwerks „Deutschsprachige Diversitätsforschung“ an der Georg-August-Universität Göttingen Abstract
Katharina Jäntschi, Nelly C. Schubert
 
Jg. 6, Nr. 1-2021: Klimakrise, Diversität und Ungleichheitsverhältnisse: Aktuelle Wechselwirkungen und Transformationen Interview mit Christine Katz: „Ökologische Ansprüche und soziale Gerechtigkeit müssen in Arbeits- und Produktionsverhältnissen mitgedacht werden“ Abstract
Andrea D. Bührmann, Laura Dobusch, Ines Weller
 
Jg. 6, Nr. 1-2021: Klimakrise, Diversität und Ungleichheitsverhältnisse: Aktuelle Wechselwirkungen und Transformationen Interview mit Sybille Bauriedl: „Es fehlen offensive Debatten zu impliziten Gerechtigkeitsverständnissen klimapolitischer Strategien“ Abstract
Andrea D. Bührmann, Laura Dobusch, Ines Weller
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Job Crafting als Phänomen und interessantes Diversity-Instrument Abstract
Beate Kern, Günther Vedder
 
Jg. 6, Nr. 1-2021: Klimakrise, Diversität und Ungleichheitsverhältnisse: Aktuelle Wechselwirkungen und Transformationen Klimagerechtigkeit, Diversität und Nachhaltige Sozialpolitik Abstract
Katharina Bohnenberger, Martin Fritz
 
Jg. 3, Nr. 2-2018: Diversität und Transdisziplinarität Kritik zwischen Empirie, Theorie und Praxis. Praxisforschung im Kontext ‚Freizeit und geistige Behinderung‘ Abstract
Hendrik Trescher
 
Jg. 5, Nr. 2-2020: Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Kritische Überlegungen zu Spannungsverhältnissen von Diversität und Inklusion im Hochschulkontext Abstract
René Breiwe, Anke B. Liegmann
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Management research on gender and diversity in German-speaking countries: A stock-taking Abstract
Barbara Sieben, Daniela Rastetter
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Managing Diversity an Hochschulen Begriffsdefinition – Ist-Analyse – Implikationen für eine diversitätsorientierte Lehre Abstract
Sandra Allmayer
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Managing Diversity: Where are we from? Where are we now? Moreover, where to go? Abstract
Friederike Höher
 
Jg. 5, Nr. 2-2020: Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Mangelnde Diversität bedroht den Journalismus Abstract
Tanja Köhler
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Masterstudiengang „Diversitätsforschung“ startet in Göttingen Abstract
Astrid Biele Mefebue
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Mehr Vielfalt wagen: Die Diversity-Konferenz 2016 Abstract
Dorothee Nolte
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Mit der „Diversity and Inclusion Vision“ den Wandel mitgestalten Abstract
Astrid Gieselmann
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Mitbestimmung und Chancengleichheit – Ein Seminarkonzept mit drei Themen Abstract
Thorsten Reichmuth
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Normalitätsvorstellungen angehender Lehrkräfte im Wandel. Eine empirische Studie zu Potentialen des Moduls „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte“ in Nordrhein-Westfalen Abstract
Galina Putjata
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Online-basierte Lehrtoolbox als ganzheitlicher Ansatz für eine diversity-sensible Lehre Abstract
Anja Seng, Lana Kohnen
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Podiumsdiskussion: „Arriving and Staying, but how? – Prospects for Female Refugees in Hamburg” Abstract
Judith Höppner, Wiebke Frieß
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Praktiken des Ausschlusses aus der schulischen Leistungsordnung Abstract
Jürgen Budde, Georg Rißler
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Praxisbeispiel Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin: Die Hochschulweiterbildung „Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten“ Abstract
Karin Reichel
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Praxisbuch diskriminierungskritische Schule – ein Entwicklungsprojekt Abstract
Andreas Foitzik
 
Jg. 6, Nr. 1-2021: Klimakrise, Diversität und Ungleichheitsverhältnisse: Aktuelle Wechselwirkungen und Transformationen Putting De-growth on the Agenda: Why Management and Organization Studies Need to Focus on the Nexus Between Social and Ecological Inequalities Abstract
Katharina Kreissl
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Rassistische Diskriminierung als Handlungsanlass für Schulen und pädagogisch Professionelle. Vergleichende Betrachtungen in deutschen und US-amerikanischen Schulen Abstract
Dorothee Schwendowius
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Refugees welcome? Wie Vorurteile durch kulturelle Intelligenz, Kontakt und soziale Orientierung beeinflusst werden Abstract
Petia Genkova, Jannik Zimmermann
 
101 - 150 von 178 Treffern << < 1 2 3 4 > >>