Jg. 5, Nr. 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption?

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Inhalt PDF
Einleitung zum Schwerpunktthema Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? PDF
Laura Dobusch, Katharina Kreissl, Elisabeth Wacker

Schwerpunktthema: Beiträge aus der Wissenschaft

Sinnlichkeit und Ableismus im Kontext von Schriftsprache: Das disruptive Potenzial des auditiven Lesens PDF
Miklas Schulz
Attitudes towards asylum seekers in rural areas: disrupting ideas of polarization by including indifference PDF
Victoria Reitter
Die Kunst der ‚Anderen‘ – Untersuchung diskriminierungskritischer Kunstpraxen PDF
Ivana Pilić
Disruptive Perspektiven für das junge Forschungsfeld der Gründungsberatung PDF
Annett Adler, Brigitte Halbfas

Schwerpunktthema: Positionen und Forschungsskizzen

Diversität jenseits von Management? Gleichheit mit Jacques Rancière zum Ausgangspunkt von Disruption PDF
Alexander Fleischmann
Disruptionen im Klassenzimmer? Vielfalt aus der Sicht von Schüler_innen PDF
Veronika Wöhrer
Analytical and Methodological Disruptions: Implications of an Institutional Ethnography in a Swiss Acute Hospital PDF
Carole Ammann, Marina Richter, Susan Thieme

Schwerpunktthema: Beiträge aus der Praxis

Der Ansatz ‚Kritischer Diversität‘ am Beispiel der Diversitätsstrategie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien PDF
Ulrike Mayer

Offener Themenbereich: Forschungsskizzen

Intersektional betrachtete Machtverhältnisse: Von kategorialen Verflechtungen zu Menschenregierungskünsten PDF
Oxana Ivanova-Chessex, Marco Wenger
Diverse Gründungspersonen? Bildliche Vorstellungen junger Menschen von Gründungspersonen PDF
Verena Liszt-Rohlf, Brigitte Halbfas, Kathleen Henseling

Offener Themenbereich: Rezension

Wiederherstellen – Unterbrechen – Verändern? Politiken der (Re-)Produktion PDF
Anna Ajlani

Offener Themenbereich: Aktuelles

Tagungsbericht: Von „Diversity Management“ zu „Diversity & Inclusion“? Fachtagung und wissenschaftliches Vernetzungstreffen der Diversity-Forschenden aus Deutschland, Österreich & der Schweiz, 26.-27. August 2019, Universität St. Gallen PDF
Julia Gramlich
Vielfalt verbindet: Die Diversity-Tage an der Universität Hamburg 2019 PDF
Franziska Nitsche

Offener Themenbereich: Ankündigung

Call für Papers zum Themenschwerpunkt für das Heft 1/2021 der Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management: Klimakrise, Diversität und Ungleichheitsverhältnisse: Aktuelle Wechselwirkungen und Transformationen PDF
Andrea D. Bührmann,, Laura Dobusch, Ines Weller
Call for Papers zum Themenschwerpunkt für das Heft 2/2021 der Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management: Soziale Nachhaltigkeit PDF
Andrea Gurtner, Isabelle Clerc, Tobias Fritschi
Fachtagung und wissenschaftliches Vernetzungstreffen der Diversity-Forschenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am 9.-10. Juli 2020 an der Berner Fachhochschule sowie Diversity-Forschungswerkstatt für Promovierende am 8. Juli 2020 an der Universität Bern PDF