Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Die Armut und die Unterschicht. Eine Kontroverse wird härter

Stefan Hradil

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Am Thema Armut scheiden sich die Geister. Die einen sehen Arme als gesellschaftlich mehr und mehr ausgeschlossene, zunehmend auch in bestimmten Stadtvierteln isolierte Menschen ohne Lebens- und Entwicklungschancen. Die anderen sehen dagegen eine wachsende Unterschicht mit problematischen, oft geradezu gemeingefährlichen Verhaltensweisen und (daher) niedrigen Einkommen. Sie sollte keinesfalls mehr Geld erhalten, wohl aber verpflichtet werden, Familien-, Erziehungs-, Ernährungs- etc. -hilfen in Anspruch zu nehmen.

Schlagworte: Armut, Soziale Ungleichheit, Unterschicht, Lebensstandard, Exclusion


Literaturhinweise