Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Wie viel Gemeinschaft benötigt eine Demokratie? Liberale und republikanische Positionen

Gary S. Schaal

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Die Frage, wie viel Gemeinschaft eine Demokratie benötigt, erlebt sowohl in den Sozialwissenschaften als auch in der Medienöffentlichkeit in den letzten Jahren eine Renaissance . Die Betonung der klassischen liberalen Normen und Ideale von Demokratie – u.a. Individualismus, die negativen Freiheitsrechte, der Markt – scheint in den letzten Jahren eine als schmerzlich empfundene Leerstelle offenbart zu haben, die früher von Idealen wie Gemeinschaft und Solidarität besetzt war.

Schlagwörter: Gesellschaft, Gemeinschaft, Markt, Individualismus


Literaturhinweise