Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

„Regionalstaat“ Italien – Reformblockaden und Perspektiven

Elisabeth Alber

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Der Text liefert einen Überblick über das gescheiterte Verfassungsreformvorhaben und skizziert neueste Entwicklungen im Regionalstaat Italien, der sich nach dem Verfassungsreferendum am 04.12.2016 in Vorwahlstimmung zu den im Mai 2018 stattfindenden Parlamentswahlen befindet.

Schlagwörter: Verfassung, Regionalpolitik, Normalstatutsregionen, Sonderstatutsregionen, Trentino-Südtirol

-----

Bibliographie: Alber, Elisabeth: „Regionalstaat“ Italien – Reformblockaden und Perspektiven, GWP, 1-2018, S. 75-84. https://doi.org/10.3224/gwp.v67i1.05


Literaturhinweise



Volltext: PDF