Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

(Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS)

Christian Schnaudt, Michael Weinhardt, Stefan Liebig

Abstract


Zusammenfassung

Immer häufiger werden wir im Alltag und den Medien mit Umfragen und deren Ergebnissen konfrontiert, wissen aber oftmals nicht, wie wir deren Qualität und Vertrauenswürdigkeit einschätzen können. Dieser Aufsatz verdeutlicht am Beispiel des Umfrageprogramms European Social Survey (ESS), welche Standards Umfragen erfüllen sollten, um ein verlässliches Abbild der Meinungen und Einstellungen innerhalb der Bevölkerung zu liefern.

Schlagwörter: Sozialforschung, Meinungsforschung, Repräsentativität, Interviews, Methoden

-----

Bibliographie: Schnaudt, Christian/Weinhardt, Michael/Liebig, Stefan: (Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS), GWP, 2-2016, S. 189-198. https://doi.org/10.3224/gwp.v65i2.24016


Literaturhinweise



Volltext: PDF