Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Wirkt die Juniorwahl?

Sibylle Reinhardt

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Die Juniorwahl mit ihrer Kombination von Unterricht und Simulation des Wahlakts ist ein intuitiv überzeugender Weg, jungen Menschen eines ihrer fundamentalen politischen Grundrechte näher zu bringen. Als didaktischer Zugang der Handlungsorientierung bietet sie Chancen zum Lernen, die ein nur auf Wissen gerichteter Unterricht vermutlich kaum bereitstellen könnte. Die Aktuelle Analyse behandelt die von Kumulus e.V. in Berlin durchgeführten Juniorwahlen anhand von Daten zur Wirksamkeit in Bremen 2011 und 2007 und in Baden-Württemberg 2001.

Schlagwörter: Wahlen, Wahlalter, Partizipation, Politische Bildung


Literaturhinweise