Weitere Informationen zur GENDER

» Profil der Zeitschrift
GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft bietet der Frauen- und Geschlechterforschung sowie den Gender Studies ein fachübergreifendes Forum für wissenschaftliche Debatten und die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis. Das Spektrum der Zeitschrift umfasst gesellschaftliche und kulturelle Themen – dem multidisziplinären Charakter der Zeitschrift entsprechend werden soziologische, erziehungswissenschaftliche, politikwissenschaftliche, ökonomische, kulturwissenschaftliche und historische Analysen aufgegriffen. Dabei geht es überdies um die Analyse lokaler, regionaler und globaler Einflüsse auf Geschlechterbeziehungen und -verhältnisse. Die GENDER ist offen für unterschiedliche Positionen. Theoretische Auseinandersetzungen und Kontroversen sind ebenso erwünscht wie empirische Studien. Von Interesse sind hierbei insbesondere Studien, die ihren Blick auf soziale und kulturelle Veränderungen richten und das Handlungspotenzial jenseits tradierter geschlechtlicher Zuschreibungen ausloten. Die GENDER stellt sich höchsten wissenschaftlichen Standards. Dafür stehen nicht nur renommierte Autor*innen, ein einschlägig ausgewiesener Verlag und ein engagierter Herausgeber*innenkreis, sondern auch die Begutachtung der Beiträge im Doppel-Blind-Verfahren. Bei Interesse an der Gastherausgabe eines Heftschwerpunkts melden Sie sich gerne in der Redaktion.

» Onlinearchiv
Alle Einzelbeiträge stehen Ihnen im Onlinearchiv der GENDER zur Verfügung – entweder im Open Access oder gegen Zahlung einer geringen Gebühr (aktuell für Hefte der Jahrgänge 2021 und 2022).

» Open Access
Die GENDER erscheint ab Heft 1-2023 im Open Access. Alle Beiträge erscheinen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0). Die veröffentlichten Beiträge dürfen Sie unter den Bedingungen der genannten Lizenz frei nutzen. Es findet keine exklusive Übertragung von Verwertungsrechten („copyright transfer“) an die Zeitschrift oder den Verlag statt. Den Autor*innen werden keinerlei Kosten für die Publikation (sog. article processing charges) oder die Einreichung (sog. submission charges) in Rechnung gestellt.

Die älteren Ausgaben der GENDER sind unter den folgenden Lizenzen erschienen:
gültig ab Anfang 2021: CC BY 4.0
gültig bis Ende 2020: CC BY-SA 4.0
gültig bis Anfang 2018: CC BY-NC-ND 3.0

» Datenbanken & externe Webseiten
Die GENDER wird in/auf den folgenden Datenbanken und externen Webseiten ausgewertet und indiziert.

» E-Mail-Alert
Sie können sich hier zum E-Mail-Alert der GENDER anmelden, mit dem Sie über alle Neuerscheinungen und zukünftige Calls for Papers informiert werden.

» Infoflyer & Mediadaten
Infoflyer (PDF-Download) | Mediadaten (PDF-Download)