Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Gender Mainstreaming im Europäischen Parlament: Geschichte, Institutionalisierung, Hindernisse

Petra Ahrens

Volltext: PDF

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Das Europäische Parlament (EP) hat sich als eines der wenigen Parlamente weltweit seit 2003 in insgesamt sechs Entschließungen zur Umsetzung von Gender Mainstreaming (GM) verpflichtet. Ausgehend von dem Ansatz des Feministischen Institutionalismus analysiert dieser Beitrag chronologisch die potenzielle Institutionalisierung von GM und fragt, inwieweit sich neue Regeln und Normen in bestehende formale und informelle Regeln einflechten lassen. Hierfür werden zentrale EP-Dokumente für den Zeitraum 2003 bis 2019 sowie leitfadengestützte Interviews mit MEPs verschiedener Fraktionen und EP-Beschäftigten aus 2019 und 2020 analysiert. Insgesamt kann von einer GM-Institutionalisierung gesprochen werden, wenn sie auch heterogen verläuft.

Schlüsselwörter: Europäisches Parlament, Gender Mainstreaming, Institutionalisierung, Mikropolitiken, Frauenrechts- und Gleichstellungsausschuss

-----

Gender mainstreaming in the European Parliament: History, institutionalization, obstacles

Summary

The European Parliament (EP) is one of the few parliaments worldwide to have adopted a total of six resolutions in the period since 2003 in which it pledges to implement gender mainstreaming (GM). Applying Feminist Institutionalism, the article analyzes the potential institutionalization of GM from a chronological perspective. It investigates to what extent new rules and norms can be incorporated into existing formal and informal rules. Examining key EP documents from the period between 2003 and 2019 and semi-structured interviews conducted with Members of the EP (MEPs) from different political groups and with EP staff in 2019 and 2020, the article provides an analysis of GM institutionalization. Overall, one can say that GM has become institutionalized over time, although implementation is quite heterogenous.

Keywords: European Parliament, gender mainstreaming, institutionalization, micropolitics, Committee on Women’s Rights and Gender Equality

-----

Bibliographie: Ahrens, Petra: Gender Mainstreaming im Europäischen Parlament: Geschichte, Institutionalisierung, Hindernisse, GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 1-2021, S. 11-26.
https://doi.org/10.3224/gender.v13i1.02

Literaturhinweise