Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Bessere Rechtsetzung in Transformationsstaaten

Bastian Jantz

Abstract


Zusammenfassung

Bessere Rechtsetzung ist seit geraumer Zeit ein etabliertes Konzept der Staats- und Verwaltungsmodernisierung in OECD-Staaten. Vergleichende Analysen von Programmen der Besseren Rechtsetzung aus Transformations- und Entwicklungsländern sind bis auf einzelne Ausnahmen jedoch bislang kaum vorhanden. Angesichts der Bedeutung des regulativen Rahmens und der potenziellen Herausforderungen, mit denen Programme der Besseren Rechtssetzung konfrontiert sind, gibt es einen gesteigerten Bedarf an empirischen Analysen, wie in Transformations- und Entwicklungsländern Reformen der Regulierungssysteme konzeptioniert und implementiert werden. Dieser Artikel versucht, diese Lücke zu schließen. Dabei werden zunächst das Konzept Bessere Rechtssetzung sowie zwei zentrale Instrumente, die Gesetzesfolgenabschätzung und das Standard- Kosten-Modell, dargestellt. Der empirische Teil analysiert in der Folge die Programme der Besseren Rechtssetzung in acht Transformationsstaaten.

Schlagworte: Bessere Rechtssetzung, Transformationsstaaten, Gesetzesfolgenabschätzung, Rechtliche Zusammenarbeit

-----

Better Regulation in Transition Countries

Abstract

Better regulation is an established concept of government modernization and administrative reform in OECD during the last decades. But comparative analysis of programs of Better Regulation in transition and developing countries are with a few exceptions hardly existing. Given the importance of the regulatory framework and the potential challenges which programs of Better Regulation are facing, there is an increased need for empirical analyzes on how reforms of the regulatory systems can be conceptualized and implemented in transition and developing countries. This article attempts to fill this research gap. In a first step, the concept of Better Regulation as well as two key instruments – regulatory impact assessment and the standard cost model – are presented. The empirical part subsequently analyzes the programs of Better Regulation in eight transition countries.

Keywords: Better Regulation, transition countries, regulatory impact assessment, legal cooperation

-----

Bibliographie: Jantz, Bastian: Bessere Rechtsetzung in Transformationsstaaten, dms, 2-2015, S. 385-407. https://doi.org/10.3224/dms.v8i1.21196


Literaturhinweise



Volltext: PDF