Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 8, Nr. 3 (2013): Freie Beiträge Autorinnen und Autoren Angaben zum Artikel   PDF
 
Jg. 8, Nr. 4 (2013): Spracherwerb in Kindheit und Jugend Autorinnen und Autoren Angaben zum Artikel   PDF
 
Jg. 9, Nr. 3 (2014): Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Längsschnittstudien: Befunde und methodische Herausforderungen Autorinnen und Autoren Angaben zum Artikel
 
Jg. 9, Nr. 4 (2014): Armut in Kindheit und Jugend Autorinnen und Autoren Angaben zum Artikel
 
Jg. 9, Nr. 1 (2014): Cyberbullying Autorinnen und Autoren Angaben zum Artikel   PDF
 
Jg. 11, Nr. 1 (2016): (Vor-)Schulkinder mit Deutsch als Zweitsprache im Fokus von Spracherwerbsforschung und Sprachdidaktik Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 10, Nr. 1 (2015): Kindheit, Jugend, Migration: von transnational zu translokal Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 10, Nr. 2 (2015): Freie Beiträge Autorinnen und Autoren Abstract   PDF
 
Jg. 10, Nr. 3 (2015): Perspektiven der Jugendkulturforschung Autorinnen und Autoren Abstract   PDF
 
Jg. 10, Nr. 4 (2015): Friedrich Fröbel und die Kindheitspädagogik heute Autorinnen und Autoren Abstract   PDF
 
Jg. 11, Nr. 2 (2016): Bildungsmoratorium revisited Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 11, Nr. 3 (2016): Teilhabe, Agency, Wohlbefinden – Konzepte der Kindheitsforschung in der Diskussion Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 11, Nr. 4 (2016): Exekutive Funktionen und Selbstregulation im Kindes- und Jugendalter Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 12, Nr. 1 (2017): Inklusive Bildung im Kindes- und Jugendalter Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 12, Nr. 2 (2017): Lebenssituation und Alltagserfahrungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 12, Nr. 3 (2017): Sexuelle Gewalt Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 12, Nr. 4 (2017): Jugend und Sport Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 13, Nr. 1 (2018): Strafe und Disziplinierung Autorinnen und Autoren Abstract
 
Jg. 7, Nr. 4 (2012): Lernen en passant Überlegungen zum Zusammenhang formaler und informeller Lernprozesse Abstract
Michael Brodowski
 
Jg. 12, Nr. 2 (2017): Lebenssituation und Alltagserfahrungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen „A safe place is only as safe as it feels” – Schulen als sichere Orte für traumatisierte Kinder Abstract
Marion Baldus
 
Jg. 11, Nr. 4 (2016): Exekutive Funktionen und Selbstregulation im Kindes- und Jugendalter „Achtung! Fertig! Fex!“, die Spielesammlung zur Förderung von exekutiven Funktionen Abstract
Mona Hepp
 
Jg. 3, Nr. 4 (2008): Religiosität in Kindheit und Jugend „Also war ne super Aktion, hat richtig viel Spaß gemacht. War saugeil das Ganze.“ Reflexionen zum Spaßbegriff der Besucher des XX. Weltjugendtages in Köln 2005 Abstract   PDF
Ursula Engelfried-Rave
 
Jg. 5, Nr. 1 (2010): Gegenwärtige Herausforderungen und Risiken der Adoleszenz „Am Anfang war eine Idee“ – 25 Jahre Jugendforschung in Bielefeld Angaben zum Artikel   PDF
Sebastian Dippelhofer
 
Jg. 7, Nr. 4 (2012): Lernen en passant „Beim Lernen ist es wie beim Eisberg: Das Tragende sieht man nicht“: Ergebnisse einer systemischkonstruktivistischen Lernforschung Angaben zum Artikel
Rolf Arnold
 
Jg. 9, Nr. 2 (2014): Gesundheit in der Kindheit „Der Ton redet mit mir. Verstehst Du, was er sagt?“ Die Arbeit am Tonfeld mit Kindern Abstract
Barbara Osterwald, Michael Günter, Andreas Mielck
 
Jg. 5, Nr. 3 (2010): Historische Kindheitsforschung „Fokus Kind“ – Wissenschaftliche Untersuchung des Bildungstages aus Sicht von Kindern in Sachsen Angaben zum Artikel   PDF
Zrinka Sosic-Vasic, Judith Streb
 
Jg. 1, Nr. 3 (2006): Politische Orientierung Jugendlicher „French outskirts burning!“ A critical appraisal fo the 2005 autumn events Angaben zum Artikel   PDF
Jean Charles Lagrée
 
Jg. 7, Nr. 2 (2012): Mentoring: Königsweg der Pädagogik oder überschätzte Fördermaßnahme? „Friede den Hütten! Krieg den Palästen!“: 40 Jahre Georg-von-Rauch-Haus Angaben zum Artikel
Manfred Liebel
 
Jg. 4, Nr. 4 (2009): Soziologische Kindheitsforschung „Ich fühl’ mich wohl“ – Zustandsbeschreibungen ungleicher Kindheiten der Gegenwart Abstract   PDF
Tanja Betz
 
Jg. 6, Nr. 4 (2011): Transnationalisierungen von Jugendkulturen „Information wants to be free!“ – Die politische (Jugend-)Bewegung der Netzaktivisten Abstract   PDF
Viktoria Spaiser
 
Jg. 9, Nr. 1 (2014): Cyberbullying „Intensivtäter“ zwischen kriminalpolitischem Interesse und empirischen Befunden: Kritische Anmerkungen Abstract   PDF
Bernd Dollinger
 
Jg. 2, Nr. 3 (2007): Jugendliche in transnationalen Kontexten „Jetzt bin ich starke Männer!“ Zur Konstitution von Geschlecht in der Peerkommunikation des Kindergartenalltags Abstract   PDF
Charlotte Röhner
 
Jg. 7, Nr. 2 (2012): Mentoring: Königsweg der Pädagogik oder überschätzte Fördermaßnahme? „Kli(c)K On!“: Ein medienpädagogischer Mikrokosmos im Krankenhaus Angaben zum Artikel
Bernward Hoffmann, Josef Hofmann
 
Jg. 1, Nr. 2 (2006): Sozialberichterstattung über Kinder „Lieber besoffen. Oder bekifft. Dann kann man’s wenigstens noch aushalten.“ Zum Alkohol- und Drogenkonsum obdachloser Jugendlicher Abstract   PDF
Uwe Flick, Gundula Röhnsch
 
Jg. 13, Nr. 1 (2018): Strafe und Disziplinierung „Living Apart Together“ in der Jugend ‒ nur eine Vorstufe zur Kohabitation? Abstract
Isabella Hoppmann, Okka Zimmermann
 
Jg. 12, Nr. 2 (2017): Lebenssituation und Alltagserfahrungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen „LSBT*-Jugendliche und junge Erwachsene: (K)Ein Thema für die Jugendforschung?!“ Abstract
Stefan Timmermanns
 
Jg. 12, Nr. 1 (2017): Inklusive Bildung im Kindes- und Jugendalter „Man muss der Jugend etwas beaten!“ – Jugendkulturen in der ländlichen Region Abstract
Irene Leser, Günter Mey
 
Jg. 7, Nr. 1 (2012): Veränderte Zeiten in Kindheit und Jugend „Mit 17... Jung sein in Deutschland“ (16.7.2011-9.4.2012) – Ein Bericht zur Ausstellung im Haus der Geschichte, Bonn Angaben zum Artikel
Sibylle Hübner-Funk
 
Jg. 12, Nr. 3 (2017): Sexuelle Gewalt „Peer Violence“ und Schutzkonzepte. Gewalt im Kontext der Jugendarbeit aus der Sicht von Jugendlichen Abstract
Benjamin Strahl, Wolfgang Schröer, Mechthild Wolff
 
Jg. 7, Nr. 3 (2012): Transitioning out of Care: Bildungserfolge und Lebenslagen von „Careleavers“ „Ritzen“ und andere Hautzeichen bei Jungs und jungen Männern: Ein Plädoyer für eine Erweiterung des Diskurses um sozialwissenschaftliche Lesarten Angaben zum Artikel
Harry Friebel
 
Jg. 9, Nr. 4 (2014): Armut in Kindheit und Jugend „Social Web“ als Raum der Mitbestimmung: Politische Kommunikation und Bildung peer-to-peer Abstract
Guido Bröckling
 
Jg. 4, Nr. 4 (2009): Soziologische Kindheitsforschung „Transdisziplinäre Jugendforschung – Methodologische Perspektiven“ Angaben zum Artikel   PDF
Christine Riegel, Albert Scherr, Barbara Stauber
 
Jg. 12, Nr. 4 (2017): Jugend und Sport „Voices for truth and dignity“ – Ein Forschungsprojekt zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im europäischen Sport durch die Stimmen der Betroffenen Abstract
Bettina Rulofs
 
Jg. 12, Nr. 3 (2017): Sexuelle Gewalt „Wer entscheidet darüber, wann nah zu nah ist?“ Körperkontakt und Macht in professionellen Beziehungen im Kontext stationärer Settings Abstract
Mechthild Wolff, Meike Kampert
 
Jg. 8, Nr. 2 (2013): Kinder und ihre Kindheit in sozialpädagogischen Institutionen „Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten…“: Eine sozialwissenschaftlichhermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe Abstract
Nina Thieme
 
Jg. 11, Nr. 2 (2016): Bildungsmoratorium revisited „Wir sind nicht wichtig!“ Zur Bedeutung pädagogischer Fachkräfte für die Partizipation von Kindern in der Gemeinde Abstract
Peter Rieker, Rebecca Mörgen, Anna Schnitzer
 
Jg. 13, Nr. 1 (2018): Strafe und Disziplinierung „Zwei und zwei macht vier.“ Über Indoktrination und Erziehung Abstract
Johannes Drerup
 
Jg. 2, Nr. 4 (2007): Jugend in Europa “A European framework for youth policy: What is necessary and what has already been done?” Abstract   PDF
Lasse Siurala
 
Jg. 10, Nr. 1 (2015): Kindheit, Jugend, Migration: von transnational zu translokal ‘Parents, please supervise your children closely at all the times’? Kinder- und Jugendschutz im Internet als „Intelligentes Risikomanagement“ Abstract
Jutta Croll
 
Jg. 13, Nr. 1 (2018): Strafe und Disziplinierung Barbara Dippelhofer-Stiem (2017): Sind Arbeiterkinder im Studium benachteiligt? Empirische Erkundungen zur schichtspezifischen Sozialisation an der Universität Abstract
Christine Steiner
 
51 - 100 von 649 Treffern << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>