Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Transnational Education in Historical Perspective. The Deutsche Kolonialschule (1898-1944)

Sylvia Kesper-Biermann

Volltext: PDF

Abstract


Leseprobe

-----

Abstract

Transnational education (TNE) is widely viewed as focussing on a new form of educational practice specific to the globalised world of the late 20th and early 21st centuries. This article explores the potential that a historical perspective can offer. Particular attention is due the political and societal context of colonialism. It focusses on the Deutsche Kolonialschule (German Colonial School) where young German men trained for a life overseas between 1898 and 1944. First, it gives a brief overview of the Kolonialschule’s founding and development. The second part explores the various forms of cross-border networks and interconnections that it was part of. The third part analyses the intended types of education and training as well as the educational goals of the Kolonialschule. Fourth, a conclusion takes up the initial question looking at the potentials of a historical perspective on transnational education.

Keywords: transnational education, colonial education

-----

Transnational Education in historischer Perspektive. Die Deutsche Kolonialschule (1898-1944)

Zusammenfassung

Transnational education (TNE) gilt als neue, spezifische Erscheinungsform im Bildungswesen des globalisierten späten 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Dieser Beitrag lotet das Potential einer historischen Betrachtungsweise unter besonderer Berücksichtigung der Rahmenbedingungen des Kolonialismus aus. Als Untersuchungsgegenstand dient die Deutsche Kolonialschule, die zwischen 1898 und 1944 junge Männer für ein Leben in Übersee ausbildete. Der erste Teil schildert die Gründung und Entwicklung der Lehranstalt. Zweitens geht es um Formen und Ausprägungen grenzüberschreitender Verflechtungen und Netzwerke, in welche sie eingebunden war. Der dritte Abschnitt fragt danach, welche Lehrinhalte vermittelt und welche Erziehungsziele angestrebt wurden. Viertens schließt ein Ausblick auf die Entwicklung der Schule nach dem Zweiten Weltkrieg die Ausführungen ab.

Schlagwörter: transnational education, koloniale Erziehung

-----

Bibliographie: Kesper-Biermann, Sylvia: Transnational Education in Historical Perspective. The Deutsche Kolonialschule (1898-1944), Diskurs Kindheits- und Jugendforschung / Discourse. Journal of Childhood and Adolescence Research, 4-2019, S. 417-430. https://doi.org/10.3224/diskurs.v14i4.04


Literaturhinweise