Schulische und politische Partizipation von Jugendlichen. Welchen Einfluss haben Schule, Familie und Gleichaltrige auf die politische Teilhabe Heranwachsender?

Oliver Böhm-Kasper

Abstract


Zusammenfassung

Der Schule wird neben der Vermittlung von Wissen und Kompetenzen auch die Aufgabe der Einführung in das demokratische Grundprinzip der Gesellschaft übertragen. Durch die Eröffnung der Möglichkeit schulischer Mitbestimmung und Mitwirkung kann Schule zudem als Lern- und Übungsfeld für demokratische Erfahrungen angesehen werden. Ob die Ermöglichung schulischer Partizipation auch Einfluss auf die allgemeine politische Partizipation von Jugendlichen hat, wird durch die Analyse eines Jugendsurveys mit rund 4.700 Schülerinnen und Schülern im Alter von 13-16 Jahren aus Nordhrein-Westfalen und Sachsen-Anhalt untersucht. Zudem wird die Rolle des Elternhauses und der Gleichaltrigengruppe bei der Beeinflussung von Aspekten der politischen Identität Jugendlicher in den Blick genommen. Die Ergebnisse zeigen, dass schulische Partizipationsgelegenheiten in nur schwachem Zusammenhang mit der politischen Partizipation von Jugendlichen stehen. Eine weitaus höhere Bedeutung ist den Einflüssen von Elternhaus und Freundesgruppe zuzuschreiben.

Schlagwörter: Schulische Partizipation, Politische Partizipation, Politisches Interesse, Politische Sozialisation

-----

Abstract

Research on school outcomes should not only focus on student achievement and competencies but also on civic education and the understanding of democracy. Active participation of students in school can play an important role in the civic education process. In this study the question is asked if students who participate in school affairs show higher engagement in civic activities? Furthermore the influence of family and peer groups related to civic engagement of students is analysed. This report provides results of a survey administered in two german federal states (Nordrhein-Westfalen and Sachsen-Anhalt) with about 4.700 students aged 13 to 16 years. The results indicate a slight relation between school participation and political engagement, whereas family and peer group influences show higher evidence.

Keywords: Participation in school, Political Engagement, Political Interest, Political Socialisation


Literaturhinweise



Volltext: PDF