Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Subjektive Theorien von Studierenden zur Nachhaltigen Ernährung. Explorationsstudie

Silke Bartsch

Abstract


Zusammenfassung

Subjektive Theorien beeinflussen den Aufbau von Handlungskompetenzen. Aus diesem Grund werden die subjektiven Theorien zur Nachhaltigen Ernährung von Studierenden mittels einer schriftlichen Umfrage exploriert. Die Ergebnisse deuten auf ein ökologisch verengtes Begriffsverständnis hin. Im Sinne einer Didaktischen Rekonstruktion werden daraus erste Schlussfolgerungen für die Hochschuldidaktik der EVB gezogen.

Schlüsselwörter: Nachhaltige Ernährung, subjektive Theorien, Didaktische Rekonstruktion, Hochschuldidaktik, Ernährungs- und Verbraucherbildung

-----

Bibliographie: Bartsch, Silke: Subjektive Theorien von Studierenden zur Nachhaltigen Ernährung. Explorationsstudie, HiBiFo, 4-2015, S. 78-92. http://dx.doi.org/10.3224/hibifo.v4i4.21295


Literaturhinweise



Volltext: PDF