Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Ethik, Konsumentenverantwortung und Verbraucherbildung im Spannungsfeld

Kirsten Schlegel-Matthies

Abstract


Zusammenfassung

Alltägliche Konsumentscheidungen werden in einem Spannungsfeld getroffen, das durch Anforderungen und Widersprüche gekennzeichnet ist. Der Beitrag geht der Frage nach, welche Verantwortung private Haushalte für die Folgen ihres Konsumhandelns überhaupt übernehmen können und welche Konsequenzen sich daraus für die Verbraucherbildung ergeben.

Schlüsselwörter: Ethik, Konsumentenverantwortung, Konsumhandeln, nachhaltiger Konsum, Verbraucherbildung


Literaturhinweise



Volltext: PDF