Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Grüne Pädagogik – der Weg zu einem subjektorientierten nachhaltigen Lebensstil

Christine Wogowitschz

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Grüne Pädagogik versteht sich als interdisziplinäres, subjektorientiertes und nachhaltiges Bildungskonzept, welches anspruchsvolle prozessorientierte Lernarrangements in realen Räumen forciert. Grüne Pädagogik empfiehlt sich für die „Hot Spots“ kontroverser gesellschaftlicher Themen aus den Bereichen Ressourcenschutz, Ökonomie, Lebensstil, Konsum und Gesellschaft.

Schlüsselwörter: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Subjektorientierung, Tätigkeitstheorie, Grüne Pädagogik


Literaturhinweise