Jg. 58, Nr. 1 (2009): GWP 1-09

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Zu diesem Heft (Klicken Sie auf den Titel, um die Zusammenfassung des Beitrags zu sehen)

Editorial PDF
Inhalt PDF

Brennpunkt

Europa: Zeit der Entscheidung PDF
Werner Weidenfeld

Interview

20 Jahre Deutsche Vereinigung – Fragen an Everhard Holtmann PDF
Sibylle Reinhardt

Aktuelle Analyse

Cross-border-Leasing: ein Finanzierungsmodell für deutsche Kommunen? PDF
Thorsten Winkelmann
Das Bundeskriminalamt nach der Novelle des BKA-Gesetzes. Ein „Deutsches FBI“ oder ein neuer Akteur im Rahmen der Terrorismus-Prävention? PDF
Martina Schlögel

Wirtschaftspolitische Kolumne

Die Weltwirtschaftskrise von 1929 bis 1933 und ihre Relevanz für die Gegenwart PDF
Hans-Hermann Hartwich

Fachaufsatz

Barack Obama: Wandel in Amerika. Die US-Präsidentschaftswahl 2008 und ihre ersten Folgen in der Analyse PDF
Martin Thunert
Zurück ins Herz der Europäischen Union? Frankreichs Europapolitik unter Staatspräsident Sarkozy PDF
Joachim Schild
Wie regiert die zweite Große Koalition? PDF
Roland Sturm
60 Jahre Grundgesetz, Ausbau des Sozialstaatsgrundsatzes und Erosion bei den Grundrechtsgarantien PDF
Hans-Hermann Hartwich
Rote Karte für Rassismus? Chancen und Herausforderungen der Prävention von Rechtsextremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Fußballsport PDF
Michaela Glaser
Sind Schullaufbahnempfehlungen gerecht? PDF
Alexander Schulze, Rainer Unger

Essay

Ist soziales Lernen auch politisches Lernen? Eine alte Kontroverse scheint entschieden. PDF
Sibylle Reinhardt

Kontrovers dokumentiert

Staat oder Markt? In Zeiten der Krise diskutiert die Welt über Sinn und Rechtmäßigkeit staatlicher Beihilfen für Unternehmen. PDF
Kristina Chmelar, Tim Griebel

Rechtsprechung kommentiert

Der Streit um die Pendlerpauschale PDF
Heiner Adamski

Politische Didaktik

Sozialwissenschaftliche Texte im Oberstufenunterricht: Erfahrungen mit unterschiedlichen Verfahren PDF
David Hoffmann

Buchbesprechungen

Rezensionen PDF

Über die Autorinnen und Autoren

AutorInnen PDF