Jg. 66, Nr. 4 (2017): GWP 4-17

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Zu dieser Ausgabe PDF
Inhalt PDF

Online-Archiv

Thema: Konflikte, Bündnisse, Frieden PDF

Meinung

Die Bundestagswahl 2017: ein schwarzer Tag für die Volksparteien PDF
Oskar Niedermayer

Aktuelle Analyse

Online-Wahlkampf zur Bundestagswahl PDF
Christoph Bieber
Die Neuregelung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen ab 2020 PDF
Wolfgang Renzsch

Fachaufsatz

Internationale Klimapolitik PDF
Bernhard Stahl, Daniel Weger
Die neuen Arbeiterparteien – Das Erfolgsmodell rechtspopulistischer Akteure in Zeiten von Austerität und Migration PDF
Philipp Adorf
Warum werden Frauen (im Schnitt) niedriger bezahlt als Männer? PDF
Thorsten Hippe
Kommunale Mandatsträger: überaltert, überarbeitet und einflusslos? ‒ Neue Erkenntnisse zur Situation der lokalen Demokratie in Deutschland PDF
Jörg Bogumil, Benjamin Garske, David H. Gehne

Serie Demokratie in Deutschland

Politikverdrossenheit in Deutschland PDF
Oscar W. Gabriel

Essay

Was denken (zukünftige) ÖkonomInnen? Einblicke in die politische und gesellschaftliche Wirkmächtigkeit ökonomischen Denkens PDF
Stephan Pühringer, Lukas Bäuerle, Tim Engartner

Diskussion

Medien, Lüge und Demokratie. Zum Beitrag von Rolf van Raden in GWP 2-2017 PDF
Hans-Jochen Luhmann

Kontrovers dokumentiert

Streit um Diesel und Verbrennungsmotoren. Die Industrie, die Umwelt und die Politik. Vom allmählichen Verschwinden eines Problems PDF
Edmund Budrich

Rechtsprechung kommentiert

Flüchtlinge in der EU und europäische Solidarität. Zwei EU-Staaten scheitern komplett beim EuGH mit Klagen gegen einen Ratsbeschluss zur Umsiedlung von Flüchtlingen PDF
Heiner Adamski

Politische Didaktik

Das Planspiel als Lern- und Reflexionsanlass von Repräsentationsprozessen im Kontext der „Flüchtlingskrise“ PDF
Alexander Wohnig, Sybille De La Rosa, Shéhérazade Elyazidi, Melanie Schmitt
Reflexion auf Werte in der Debatte über Flucht und Asyl – mit der Konfliktlinie „offene vs. geschlossene Gesellschaft“. Ein Versuch aus der Unterrichtspraxis PDF
Christian Fischer

Das besondere Buch

Politische Erziehung als Wissenschaftsaufgabe PDF
Günter C. Behrmann

Rezensionen

Inken Heldt (2017): Die subjektive Dimension von Menschenrechten. Zu den Implikationen von Alltagsvorstellungen für die Politische Bildung. Wiesbaden PDF
Sibylle Reinhardt
Sophie Schmitt (2017): Jenseits des Hängemattenlandes. Arbeit und Arbeitslosigkeit aus der Sicht von Jugendlichen. Schwalbach/Ts. PDF
Sibylle Reinhardt

Über die Autorinnen und Autoren

Über die Autorinnen und Autoren PDF