Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Kritische Bürger – Gefahr oder Ressource für die Leistungsfähigkeit eines politischen Systems?

Brigitte Geißel

Abstract


Zusammenfassung

Ist politische Kritik(-bereitschaft) eine politische Gefahr oder eine Ressource? Und behindern oder fördern umfangreiche partizipative Mitsprachmöglichkeiten (kritischer) Bürger effektives Regieren? Die empirische Analyse europäischer Staaten, basierend auf repräsentativen Umfragen und auf Datensätzen der Weltbank, zeigt, dass eher die Länder mit kritikbereiter Bevölkerung und mit umfassenden Mitbestimmungsoptionen effektiv regiert werden.

Schlagworte: Partizipation, Legitimität, Demokratie, Politikverdrossenheit, politisches System


Literaturhinweise



Volltext: PDF