Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Beispiellos: Die ersten sechs Monate der ‚Amerika zuerst‘ – Präsidentschaft Donald J. Trumps

Martin Thunert

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Gemessen an den Ankündigungen Donald Trumps im Wahlkampf, ist die Halbjahresbilanz der Trump-Präsidentschaft bestenfalls als durchwachsen zu bezeichnen, das Erscheinungsbild der Administration überwiegend chaotisch. Während Donald Trump bisher so gut wie keine legislativen Erfolge vorzuweisen hat, entwickeln sich die öffentlichen Angelegenheiten in Politikfeldern wie Einwanderung, Sicherheit, Umwelt und Klima nicht selten in die von ihm gewünschte Richtung. Dazu kommt eine ambivalente und kontrovers diskutierte wirtschafts- und außenpolitische Bilanz. Die Zukunft der Trump Präsidentschaft entscheidet sich nicht zuletzt am Fortgang der Russland-Ermittlungen sowie am Verhältnis des Präsidenten und seiner Anhänger zum Establishment der Republikanischen Partei im Kongress.

Schlagwörter: USA, Trump, Republikanische Partei, Kongress, America first

-----

Bibliographie: Thunert, Martin: Beispiellos: Die ersten sechs Monate der ‚Amerika zuerst‘ – Präsidentschaft Donald J. Trumps, GWP, 3-2017, S. 327-338. https://doi.org/10.3224/gwp.v66i3.02


Literaturhinweise



Volltext: PDF