Jg. 9, Nr. 2 (2017): Schwangerschaft, Geburt und Säuglingszeit: zwischen individueller Gestaltung, gesellschaftlichen Normierungen und professionellen Ansprüchen

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Inhalt PDF
Content PDF
Vorwort PDF
Beate Kortendiek, Ute Lange, Charlotte Ullrich

Schwerpunkt/ Essays

Der lange Weg zur ‚guten‘ Schwangerschaft. Über das paarinterne Management von Dissens um die Kinderfrage und die Relevanz von Macht und Geschlecht in diesem Prozess PDF
Waltraud Cornelißen, Anna Buschmeyer
Die „gute Geburt“ – Ergebnis richtiger Entscheidungen? Zur Kritik des gegenwärtigen Selbstbestimmungsdiskurses vor dem Hintergrund der Ökonomisierung des Geburtshilfesystems PDF
Tina Jung
Stillen als mütterliche Aufgabe. Ethnografische Einblicke in die Praxis der Stillberatung auf einer Geburtshilfestation PDF
Lotte Rose, Rhea Seehaus, Eva Tolasch
„Mein Gott, der ist noch so klein, den soll ich jetzt abgeben“ – Elterliche Vorstellungen und Erfahrungen ihrer Beziehung zum Kind im Kontext der Kleinkindbetreuung PDF
Anna Sieben
„Erzählen als Politikum – Erzählen als Hebammen und Elternprotest? Die Aktion Erzählcafés ‚Der Start ins Leben‘ PDF
Cecilia Colloseus

Aufsätze: Offener Teil

Queering Harry, slashing Potter: Between latent meanings and resistant readings PDF
Vera Cuntz-Leng
Blockierter Kulturwandel: Geschlechterpolitik im Finanzmarktkapitalismus PDF
Max Lill, Andreas Heilmann
Der vergeschlechtlichte Staat. Zum Verhältnis von Freiheit, Geschlecht und Staat bei Jean-Jacques Rousseau PDF
Nicola Nagy

Tagungsberichte/ Conference Proceedings

FemiCare und MaskuWork. Geschlechtlichkeiten im Feld der Sorgearbeit. Tagung im Forschungsverbund ForGenderCare am 17. und 18. November 2016 an der Hochschule Landshut PDF
Laura Marie Vogelgesang
Politiken der Reproduktion. Internationale und interdisziplinäre Verbundtagung der LAGEN vom 27. bis 29. März 2017 in Hannover PDF
Jeremia Herrmann

Buchbesprechungen/ Book Reviews

Miriam Schroer-Hippel, 2017: Gewaltfreie Männlichkeit. Psychologische Perspektiven auf zivilgesellschaftliche Friedensarbeit. PDF
Claudia Braunmühl
Gabriele Abels/Heather MacRae (Hrsg.), 2016: Gendering European Integration Theory. Engaging new Dialogues. PDF
Petra Ahrens
Patricia Bell, 2016: Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Partnergewalt. Zusammenhänge und Interventionsmöglichkeiten bei häuslicher Gewalt. PDF
Heike Beck
Brigitte Bargetz/Andrea Fleschenberg/Ina Kerner/Regina Kreide/Gundula Ludwig (Hrsg.), 2015: Kritik und Widerstand. Feministische Praktiken in androzentrischen Zeiten. PDF
Aline Oloff