Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Verbraucherbildung mit digitalen Medien in der Fort- und Weiterbildung von Berufsschulpersonal

Christoph Bohne, Jana Hinneburg

Abstract


Zusammenfassung

Die Interdisziplinarität von Verbraucherbildung verlangt den Erwerb vielfältiger Alltagskompetenzen. Damit Lehrende die Entwicklung von Alltagskompetenzen bei ihren Schülerinnen und Schülern fördern und diese zu informierten Entscheidungen befähigen können, bietet ein mediengestütztes Fort-/Weiterbildungskonzept die Möglichkeit zur fachlichen und didaktisch- methodischen Qualifizierung.

Schlüsselwörter: Fort-/Weiterbildung, Verbraucherbildung, Alltagskompetenz, Berufsbildung, Blended Learning

-----

Bibliographie: Bohne, Christoph/Hinneburg, Jana: Verbraucherbildung mit digitalen Medien in der Fort- und Weiterbildung von Berufsschulpersonal, HiBiFo, 4-2017, S. 114-125. https://doi.org/10.3224/hibifo.v6i4.08


Literaturhinweise



Volltext: PDF